Heute mal ein etwas anderer Hack auf dieser Seite: Schultergurte für meinen Geigenkoffer.

Nachdem ich völlig entnervt kurz vor einer Koffer-Neuanschaffung stand, da es ein Graus ist auf dem Fahrrad einen Koffer ohne Schultergurte zu transportieren, was ich über ein Jahr ertrug, den Neukauf aber aufgrund schlechter Qualität oder hoher Preise (150€ ist ne Stange Monetskies, die man besser mit Biscoins verspekuliert) nicht tätigte, entschied ich mich den Koffer zu bearbeiten, so dass er schlussendlich Schultergurte aus Breitbandkabel vom Schrottplatz verpasst bekam.

Trägt sich sehr bequem, hoffe das die Kabel nicht in allzu naher Zukunft in ihre Einzeladern zerfallen. Das wäre dann ein Fall für Gaffer. Lieber nicht.