Dict.cc Vokabelliste in TeX-Dokument konvertieren

Als angemeldeter Benutzer des multilingualen Online-Wörterbuchs Dict.cc gibt es die möglichkeit Vokabeln zu speichern und zu trainieren. Des weiteren kann man diese auch im CSV-Format exportieren, welches sich aber nicht eignet zum ausdrucken. Abhilfe schafft ein Program namens csv2latex, das die CSV-Datei in eine TeX-Tabelle konvertiert. Als konvertiertes PDF-Dokument lässt sich dies dann auch drucken.

Im Menü unter Vocab Trainer bei der jeweiligen Vokabelliste Maintain und dann Export Entries klicken. Das geöffnete Txt-Dokument lokal speichern.

Im selben Ordner des gespeicherten Text-Dokumentes (CSV-Format) folgende Befehle ausführen (getestet unter ArchLinux):

yaourt -S csv2latex texlive-bin
csv2latex -l 50 --separator t DE-FR-65000.txt > voc.tex
sed -i '2i\\\usepackage[margin=0.5in]{geometry}\n\\usepackage{tabularx}' voc.tex
sed -i 's/latin1/utf8/' voc.tex
sed -i 's/begin{tabular}/begin{tabularx}{\\textwidth}/' voc.tex
sed -i 's/end{tabular}/end{tabularx}/' voc.tex
sed -i 's/a4paper/14pt,a4paper/' voc.tex
sed -i 's/|l|l|/|X|X|/g' voc.tex
pdflatex voc.tex

Zur Erklärung: Der “Paketmanager” Yaourt installiert csv2latex und pdflatex (zum Erstellen einer PDF aus der Tex-Datei), csv2latex soll 50 Zeilen (Vokabeln) pro Seite anzeigen und auf den Separator “TAB” achten (natürlich Dateiname anpassen der CSV-Datei anpassen), die sed-Befehle passen die Formatierung des TeX-Dokumentes an (Page-Margin, UTF8-Codierung, 100% TabularX Breite, größere Schrift), pdflatex erstellt eine PDF-Datei, in diesem Fall mit dem Namen voc.pdf.

Das fertige Dokument sieht dann so aus:

//UPDATE
Die Schriftgröße kann bei Bedarf noch erhöht werden: csv2latex sollte dann nur noch -l 40 Zeilen pro Seite generieren und im Header von der .TEX-Datei folgende Zeile anpassen:

\documentclass[14pt,a4paper]{extarticle}
No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree

Software
2
Bye bye Play Store! Mirroring Play Store Apks to private F-Droid repo

This small tutorial will show you how to setup your own F-Droid repository containing automatically mirrored Play Store apps. Using this private repo, you don’t have to relay on Google Play Store or third party stores anymore to keep non-free apps up-to-date. All you need to have is a Linux …

Software
Ebook reader app for Nextcloud

Because of lack of altenatives I decided to write a small ebook reader plugin for Nextcloud. The task of creating such an app was quite easy: I just forked the files_pdfviewer extension and replaced PDF.js with the Epub.js library. In the app template file, I used the reference ebook reader …

Software
Hacking replay gain audio normalization into Jellyfin

There is already a feature request for audio normalization in Jellyfin media server. This is important if you want to listen to your music collection while always having the same loudness level. Usually, in different recordings or music genres some tracks are louder and others are more quiet. The standard …