Plotter

Ein Plotter (von engl. plot = zeichnen), im deutschen auch als Kurvenschreiber bezeichnet, ist ein Ausgabegerät, das Funktionsgraphen, technische Zeichnungen und andere Vektorgrafiken auf verschiedenen Materialien darstellt. Sie gehören zu den wenigen Geräten, die unmittelbar Vektorgrafiken wiedergeben, ohne sie vorher in eine Rastergrafik umzurechnen. Ihre Vorläufer waren die in der Messtechnik verwendeten X-Y-Schreiber.

Ich machs jetzt mal andersrum: Nachdem ich viel zur CNC geschrieben habe aber noch keine Bilder dazu vorhanden sind, zeige ich jetzt ein paar Bilder vom Plotter ohne viel dazu zu sagen. Sobald ich Zeit und Lust habe und vor allem auch gescheite Bilder werde ich dann nochmal ausführlich berichten.

Der interessante Bereich von oben
Der interessante Bereich von oben
Der Stift. Wird von einem Elektromagneten nach unten gedrückt.
Der Stift. Wird von einem Elektromagneten nach unten gedrückt.
Die Schrittmotoren "ziehen" an nicht dehnbaren Metallschnüren den Stiftwagen hin und her
Die Schrittmotoren “ziehen” an nicht dehnbaren Metallschnüren den Stiftwagen hin und her
Ein Totenkopf, mit Kuli geplottet. Ausgefüllte Flächen dauern ewig!
Ein Totenkopf, mit Kuli geplottet. Ausgefüllte Flächen dauern ewig!
Eingescannt, vektorisiert, geplottet, an die Wand gepinnt. Hat ein paar Macken aber sieht schon beeindruckend aus.
Zeichnung von Carlo Haas eingescannt, vektorisiert, geplottet, an die Wand gepinnt. Hat ein paar Macken aber sieht schon beeindruckend aus.
Unser selbstgeätztes Cotnrollerboard für den Plotter. Wurde schon mit dem Plotter gemacht, allerdings hing er da noch an einem Dev-Board.
Unser selbstgeätztes Cotnrollerboard für den Plotter. Wurde schon mit dem Plotter gemacht, allerdings hing er da noch an einem Dev-Board.
Eagle-Layout vom Controller Board
Eagle-Layout vom Controller Board
Die Motorsteuerungstransistorplatine war schon am Plotter. Sie erlaubt die Ansteuerung der 12 V Schrittmotoren mittels 2 Pins am Controller.
Die Motorsteuerungstransistorplatine war schon am Plotter. Sie erlaubt die Ansteuerung der 12 V Schrittmotoren mittels 2 Pins am Controller.

Hab noch ein Video von dem Ding in Aktion gefunden das ich im Anfangsstadium mal gemacht habe. Schauen Sie!

Originalquelle mit zusätzlichen Anmerkungen im Video: https//www.youtube.com/watch?v=1bCV6rys8Ks

Ich hoffe ihr konntet euch ein Bild von dem Ding machen. Das wars dann mal wieder von mir

Sorry an alle, die Roberts Bilder vor rund 13 Uhr anschauen wollten, unsere WordPress Installation tut sich, auch nach dem Installieren und Konfigurieren, immer noch schwer mit den zwei unterschiedlichen Adressen. Fehler sollte jetzt aber durch ein simples Plugin behoben sein.

mfg Hanny

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree

HWE
hWE bei st, Februar 2014

Hier ein paar kleine Projekte in Kürze vorgestellt, die im Rahmen des HackerWeekends sich ereignet haben bzw. dort entstanden sind: Gnome Shell Extension: HomeControl Unser Tux ist entführt! Robert sortiert Widerstände Ist auch auf HackADay.com und erfreut sich großer Beliebtheit :-) HackerFlos HackerweekendSong Blog Theme redesign

Artwork
Hardware
1
Build your own Box!

Für alle die Interesse haben sich eine Aktivbox nachzubauen und eine kleine Hilfe zum Bau benötigen habe ich versucht alle Bauschritte und Teile unserer Denkprozesse zusammengefasst um manche Konstrutionsentscheidungen besser zu verstehen.Die Box, die Ich mir vorstelle und zusammen mit ST, Uhl, Flo und Onny gebaut habe, ist relativ klein …